Kommunikationstraining

Individuelles Kommunikationstraining

Im individuellen Kommunikationstraining trainierst du die Grundlagen der gewaltfreien und lösungsfokussierten Kommunikation. Praxisnah, angewandt, konkret. Damit du im Gespräch noch leichter und wirkungsvoller wirst.

«Redä lernsch bim Redä»

Das bringt dir das individuelle Training: Im Kommunikationstraining hast du die nötige Zeit, dich vertieft mit deiner Kommunikation zu beschäftigen und dadurch deine Kommunikationsfähigkeiten auszubauen.

Duch den theoretisch fundierten Hintergrund erlernst oder vertiefst du zum Beispiel deine Fähigkeiten in folgenden Bereichen:

Ausbau deiner Kommunikationsfähigkeit

  • Du findest Lösungen und Strategien für dein Thema
  • Du entwickelst deine Kommunikationsfähigkeiten weiter
  • Das wird für dich und andere spürbar

Bedürfnisse kommunizieren

  • Eigene Bedürfnisse klar kommunizieren
  • Fremde Bedürfnisse besser verstehen (Perspektivenwechsel)
  • Dich selbst verständlicher machen
  • Andere besser verstehen (Empathie)
  • Kooperation und Verbindung erzeugen

Wertschätzend kommunizieren

  • Beobachtung und Wertung klar trennen
  • Umgang mit Vorurteilen, Vorannahmen
  • Weniger Kritik und mehr konstruktives Feeback (Feedforward)
  • Achtsamkeit und Wertschätzung steigern
  • offen, klar authentisch kommunizieren

Gefühle ausdrücken

  • Deine Gefühle besser verstehen und ausdrücken
  • Gefühle von anderen besser verstehen und hören
  • Menschen grundsätzlich besser verstehen

Konflikte lösen

  • Konflikte konstruktiv und friedlich lösen
  • Probleme effizient lösen
  • Respekt in einem Konflikt wahren

Das Training ist für dich, wenn du …

… intensiv, angewandt, praktisch und individuell an deinen kommunikativen Fähigkeiten arbeiten willst. Basierend auf den Grundlagen der lösungsfokussierten und gewaltfreien Kommunikation erstellen wir dir ein massgeschneidertes Angebot, welches dich mit deinem Anliegen weiterbringt. Das Training findet in Kooperation mit Ben Hughes von Douglas Mediation statt.

So funktioniert's:

1
«Mir lere üs kennä!» Telefonisch oder via Mail erzählst du von deinem Anliegen und wir klären, ob wir uns für eine Zusammenarbeit eignen. Basierend darauf erstellen wir dir ein individuelles, massgeschneidertes Angebot.
2
«Mir redä über dis Thema.» Im Kommunikationstraining arbeiten wir an deinen konkreten Fragen und erarbeiten gemeinsam, spielerisch und leicht Lösungen. Ausserdem vertiefen wir die Grundlagen der gewaltfreien und lösungsfokussierten Kommunikation.
3
«Mir wärte dis Thema us.» Einige Wochen später verabreden wir uns zu einer Auswertung und beleuchten deine Fortschritte. Nach Bedarf entwickeln wir weitere Lösungen und arbeiten weiter an deinem Thema.
4
«U när?» Dann wiederholen wir Schritt 3 und 4 so lange, bis du für dich beschliesst, dass du deine Kommunikationskompetenz genügend erweitert hast.
«So chasch mit üs redä.»

Was bringt dir das Training?

Bei den Trainings steht das Ausprobieren, Anwenden und Erfahren verschiedener Techniken und Strategien im Vordergrund und wir arbeiten an deinen eigenen, konkreten Beispielen. Viel Praxix kombiniert mit knackiger Theorie. So erzielst du rasch Fortschritte und profitierst dabei von einer persönlichen Betreuung.

So begleiten wir dich

Mit unbändiger Neugierde für dein Thema!

Wir begegnen dir unvoreingenommen, neugierig und akzeptierend und holen dich dort ab, wo du mit deinen kommunikativen Fähigkeiten stehst. Im Training kombinieren wir Theorie mit nützlichen Fragen, so dass du mit Leichtigkeit stimmige Lösungen entwickelst. Wir stützen uns dabei auf die Theorie der Lösungsfokussierten und Gewaltfreien Kommunikation. Hier kannst du Ben Hughes kennenlernen.

Gewaltfreie Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) hilft dir, deinem Gegenüber noch bewusster zuzuhören und Gefühle und Bedürfnisse rasch zu erkennen. Gleichzeitig gelingt es dir mit der GfK besser, dich erhlich und klar auszudrücken und dich empathisch mit anderen zu verbinden. Konflikte löst du mit GfK friedlich und zielbringend. Zu der GfK nach Marshall B. Rosenberg gehören 4 Komponenten: Beobachten, Gefühle wahrnehmen und ausdrücken, Bedürfnisse wahrnehmen und ausdrücken, Bitten ausprechen.

Lösungsfokussierte Kommunikation

Die lösungsfokussierte Kommunikation ist der wohl einfachste und effizienteste Weg, Lösungen zu entwickeln. Im Vordergrund steht die Lösungsanalyse. Der simple aber nicht einfache Paradigmawechsel weg vom Problem, hin zur Lösung verändet deine Art zu kommunizieren grundlegend.

Wir freuen uns auf dich.